Dassari-Benefiz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Abgeschlossene Projekte


Die erste Erfolgsgeschichte: Vincent, der Schneider

E-Mail Drucken PDF

Vincent, der als Kleinkind an Kinderlähmung erkrankt war, ist schwer gehbehindert. Bei einem meiner Besuche in Benin brachte ich einen Rollstuhl für ihn mit. Davor konnte sich Vincent nur kriechend fortbewegen. Mit dem Rollstuhl war es ihm möglich, eine Lehre als Schneider abzuschließen. Ein Mikrokredit des Dassari-Benefiz e.V. ermöglichte es ihm, eine kleine Schneiderei aufzubauen. Heute ist er 42 Jahre alt und er bildet behinderte und nichtbehinderte Lehrlinge aus. Wir sind sehr stolz auf Vincent, der unser Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ erfolgreich umgesetzt hat und als Multiplikator in der Region arbeitet.
Vielen Dank an alle unsere Spender.
Gabi Tagali

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. September 2015 um 11:08 Uhr
 

Abgeschlossene Projekte

E-Mail Drucken PDF

Wir unterstützen das Dorf Nagasséga und die Region Dassari seit 1995. Hier eine Liste unserer Aktivitäten:

  • 1996 Frauenbegegnungsstätte in Nagasséga für Schulungen in Familienplanung und Hygiene
  • 1997 Anschubfinanzierung für zwei Trinkwasserbrunnen
  • 1998 Erste Finanzierung für die Gründung der Grundschule in Nagasséga
  • 2004 Finanzieller Beitrag für ein weiteres Gebäude der Realschule in Dassari und Schulbücher
  • 2008 Erweiterung der Grundschule um 180 Plätze auf ca. 240 Schüler. Mittel für den Bau und Schulbänke und Bücher.
  • 2009 Anschub finanziert für einen dritten Trinkwasserbrunnen
  • Zwei Sendungen von Büchern für das Gymnasium für junge Mädchen in Natitingou

Wir freuen uns, wenn Sie uns weiter unterstützen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. Oktober 2011 um 14:09 Uhr
 

Bau der Schule in Nagasséga

E-Mail Drucken PDF

Die Grundschule in Nagasséga wurde 1998 mit Startkapital vom Dassari-Benefiz e.V. gegründet. Das war die  Voraussetzung, um staatliche Förderung für den Bau und die Einrichtung zu bekommen.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 17:54 Uhr Weiterlesen...